Zuckerschoten-Curry-Pfanne mit Granatapfel

Zutaten

200g Hähnchenfleisch
100g Zuckerschoten
2 kleine Sitzpaprika
1 kleine Karotte
1 Schalotte
50 g Granatapfelkerne
Curry, Pfeffer, Salz

Die Zubereitung

Das Hähnchenfleisch mit den Schalotten anbraten. Die Paprika und Karotte kleinschneiden und hinzugeben, die Zuckerschoten zum Schluss kurz in der Pfanne schwenken. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Granatapfelkerne mit auf den Teller geben.

Zuckerschoten-Curry-Pfanne mit Granatapfel

2 Gedanken zu „Zuckerschoten-Curry-Pfanne mit Granatapfel“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s