Bacon-Chicken mit Knoblauchsoße 

Zutaten

400g Hähnchenbrustfilet
80g Bacon
150g Frischkäse
2 Lauchzwiebeln
2 rote Zwiebeln
Brokkoli
4 Spitzpaprika
8 Champignons
2 Knoblauchzehen
Senf
50 ml Milch
Senf, Salz Pfeffer

Die Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Die Hähnchenbrustfilets waschen. 50g Frischkäse, 1TL Senf und die Lauchzwiebeln (klein geschnitten) miteinander verrühren, die Hähnchenbrustfilets seitlich aufschneiden, sodass man diese aufklappen kann. Dann mit der Frischkäsecreme bestreichen und zuklappen. Den Bacon um die Hähnchenbrustfliets wickeln, 1 Scheibe aufbewahren. Für 45 Minuten in einer Auflaufform in den Backofen geben. Parallel 1 1/2 Zwiebeln, die Paprika, den Brokkoli und die Champignons klein schneiden und in eine Pfanne geben. 1/2 rote Zwiebel mit den 2 Knoblauchzehen und einer klein geschnittenen Scheibe Bacon in einer weiteren Pfanne anbraten, dann mit 100 g Frischkäse und der Milch ablöschen. Aus der Auflaufform Saft entnehmen und der Soße hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer sowie einem TL Senf abschmecken.

Bacon Chicken Knoblauchsoße Gemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s