Gefüllte Spitzpaprika mit Schinken-Hähnchen

Zutaten

3 Spitzpaprika
100g Frischkäse
50g Feta
2 EL Ajvar
2 EL Reibekäse

400g Hähnchenbrustfilet
4 Scheiben Schinken (z.B. Schwarzwälder)
Salz, Pfeffer, Rosenpaprika
1 TL Olivenöl

Die Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Aus Feta, Frischkäse und Ajvar eine Creme anrühren. Die Sitzpaprika in 2 Hälften teilen und mit dem Creme bestreichen, dann mit Käse bestreuen.
Das Hähnchen einschneiden und in die Kerben 1/3 einer Scheibe Schinken stecken, danach würzen und mit Olivenöl beträufeln. Anschließend die Paprika und das Hähnchen für 25 Minuten im Backofen backen.
Gefüllte Spitzpaprika, Hähnchen mit Schinken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s