Entrecôte mit LowCarb Gnocchi und Pfifferlingen

Zutaten

500g Entrecôte (2 Steaks)
300g Pfifferlinge
2 Frühlingszwiebeln
1 rote Zwiebel
Schnittlauch und Petersilie, Salz, Pfeffer
100g Frischkäse (fettreduziert)

Für die Gnocchi
350g Magerquark
2,5 EL Kartoffelfasern
2,5 EL Guarkernmehl
Salz

Die Zubereitung

Zunächst die Gnocchi zubereiten. Hierzu alle Zutaten miteinander vermengen und für 15-20 Minuten quellen lassen. Anschließend etwas Guarkernmehl auf ein Holzbrett geben. Die Gnocchi formen und mit einer Gabel eindrücken. Dann für 15 Minuten in heißem Wasser kochen. Anschließend bei niedriger Hitze (125 Grad) im Backofen für etwa 30 Minuten trocken. Ich habe die Gnocchi morgens so vorbereitet und dann Abends beim Kochen nochmals in Öl gebraten. Dann die Zwiebeln, den Frischkäse und die Petersilie sowie Schnittlauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pfifferlinge und Frühlingszwiebeln solltest du in etwas Butter braten. Wie du ein perfektes Entrecôte brätst findest du hier.

Entrecote Pfifferlinge Gnocchi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s