Mandelporridge

IMG_0159.JPG

Nach 3 Stunden Stau auf dem Heimweg musste heute Abend etwa süßes her. Normalerweise esse ich Mandelporridge am liebsten zum Frühstück 🙂

Zutaten
30 g Vanille Eiweißpulver
30 g Mandeln gemahlen (oder Haselnüsse)
150 ml gebrannte Mandelmilch
Zimt

Pecanüsse + 1 TL Erdbeerpüree + Mandelblätter

Die Zubereitung

Die Mandelmilch erhitzen und das Eiweißpulver sowie die Mandeln hinzugeben. Das ganze mit Zimt abschmecken. Lecker sind auch Flavourdrops Marzipan oder Vanille, für alle die es gerne noch süßer mögen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s