Körnerbrötchen

Den Samstagmorgen genutzt um leckere Brötchen fürs Frühstück zu backen 🙂

IMG_0131.JPG

Zutaten

3 Eier
250 g Magerquark
50 g gemahlene Mandeln
50 g Mandelmehl
50 g Sonnenblumenkerne (Alternativ: Kürbiskerne, Sesam oder Leinsamen)
30 g Chia Samen
30 g Flohsamenschalen
10 g Kokosmehl
1/2 TL Salz
1/2 Pck. Backpulver

Körner nach Bedarf zum bestreuen der Brötchen. Ich habe Sesam, Chia, Sonnenblumenkerne, geschrotete Leinsamen und Kürbiskerne gewählt.

Die Zubereitung

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen, die Backzeit beträgt 25 Minuten.

Die Eier und Salz mit einem Handmixer schaumig schlagen, anschließend den Magerquark hinzugeben und erneut mit dem Handmixer verrühren. Dann die trockenen Zutaten hinzugeben und verrühren. Den Teig für mindestens 10 Minuten quellen lassen und anschließend 5 Brötchen formen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s